“Mach dich Sichtbar!”
Ich habe wundervolle Frauen fotografiert und mir ihre Geschichte angehört. wie sie ihr Geschenk für die Welt sichtbar machen und wie sie nach außen treten für ihr Leben und ihre Träume! Die Reihe soll Menschen inspirieren so Mutig zu sein und ihre Träume zu verfolgen und ihr Geschenk für die Welt zu leben durch ihre Sichtbarkeit!

Hier ist die Geschichte von Heike:

Ich bin Heike, Gründerin von Liebe für ein ganzes Leben. 

Ich habe mich gefragt: Was ist mein Beitrag? Was kann ich tun? Wie kann ich es für die kleinsten leicht gestalten? Und wollte dafür Mamas etwas mit auf den Weg geben können. 

Denn sie haben eine starke physische Verbindung zu Ihrem Kind und das größte Geschenk für sein eigenes Kind ist das eigene Wohlergehen. Ohne sich dabei unter Druck zu setzen jede Sekunde im Higher Self schweben zu müssen, beide Seiten dürfen sein, aber du darfst umso achtsamer auf dich achten und dir gutes tun.
Sich immer wieder zu verbinden, Achtsamkeit zu integrieren und zu schauen: Was spüre ich? Was spürt mein Kind? Und dann alle Seiten und Emotionen annehmen und damit arbeiten. Als Unterstützung habe ich meine Box Liebe für ein ganzes Leben entwickelt.
In der Box ist ein Aufkleber als Reminder in die Liebe zu gehen. Eine Karte mit Affirmationen für das Baby und eine Karte für die Mama. Ein Body mit der Aufschrift ‘’ ich bin ein Wunder’’ und ein Heft, wo gute Wünsche für das Kind reingeschrieben werden können. Zusätzlich liegt dann noch eine Beschreibung bei und Ideen, wie man die Dinge in den Alltag integrieren kann.
Denn dein Baby ist ein Wunder, es ist vollkommen, heilig, einzigartig und stellt nichts in Frage – ein wahres Wunder! Und Mamas dürfen sich genauso in diesem Licht sehen. 

Die Dinge lassen sich alle harmonisch in den Tag mit einbringen und geben mit ‘’wenig’’ Aufwand ein gutes Gefühl. Zuerst ist vor allem die Bindung zu Mama präsent, aber auch Väter dürfen sich mit einbringen. Die Box soll Eltern dabei unterstützen mit positiven Wünschen und Schwingungen durchs Leben zu gehen und so diese positive Energie auch ihrem Kind schenken zu können. Später kann die Box dann als Erinnerungskiste dienen und den Menschen durch sein ganzes Leben begleiten. Sie setzt den Fokus auf Liebe für uns selbst und für unsere Liebsten und eignet sich daher wundervoll als Geschenk für besondere Momente. Und erinnert die Eltern liebevoll daran, dass egal was das Kind tut, es immer ihre Liebe erhält und es immer an sich glauben kann.
Ich möchte ein Bewusstsein dafür schaffen, dass alles okay ist und man nichts in Frage stellen muss.
Früher habe ich viele Jahre im Kreißsaal gearbeitet und heute in meiner Praxis. Ich begleite durch die Schwnagerschaft, mache Wochenbett besuche, biete Baby Schwimmen an, Schwangerenyoga, und unterstütze bei Schlafthemen. Das man genug Schlaf bekommen kann und vor allem auch einen harmonischen Schlaf bekomm, in dem man sein Baby besser lesen und verstehen lernt. 

Ich unterstütze bei einer stressfreien Zeit mit Baby und in der Schwangerschaft. Meine Praxis ist in Aschaffenburg, die Box darf aber die ganze Welt bereisen – für eine bewusste und achtsame Schwangerschaft.
Dabei verbindet sie das materielle und das Bewusstsein: Was ist schön? Was tut gut? Was ist leicht umzusetzen? All das findet man in der Box.